Kindern und Jugendlichen eine Stimme geben! - Kinderjugendstimme


Ihr Kinder und Jugendlichen werdet in der aktuellen Corona-Zeit wenig bis gar nicht gehört. Euch wird selten eine persönliche Stimme hinsichtlich der aktuellen Entwicklungen, Euren Wünschen und Bedürfnissen gegeben. Wie so oft wird überwiegend „über“ Euch statt „mit“ Euch gesprochen und entschieden.

Das soll sich nun ändern: Du bist zwischen 6 und 17 Jahre alt und wohnst in Bedburg, Bergheim oder Erftstadt? Dann hast Du jetzt die Möglichkeit mitzuteilen, wie es Dir mit den Auswirkungen von Corona geht und was Dich gerade beschäftigt.

Dafür bekommst Du eine kreative Aufgabe: Die Erstellung einer ganz nach Deinen eigenen Vorstellungen selbst kreierten Schutzmaske!

Du kannst eine Maske selbst nähen oder eine gekaufte Maske bemalen und nach Deinen eigenen Ideen verschönern. Die Maske sollte so gestaltet sein, wie Du sie auch in der weiterhin bestehenden Corona-Zeit tragen würdest.

Wenn die Maske fertig ist, machst Du ein Foto von Dir mit angezogener Maske und schickst dieses unter Angabe von Vor- und Nachnamen, Alter, Wohnort und Deinem persönlichen Statement zur aktuellen Situation je nach Wohnort an:

- Bedburg: b.kueppers(at)bedburg.de
- Bergheim: jugendfoerderung(at)bergheim.de
- Erftstadt: team(at)jugendberatung-mobile.de

Einsendeschluss ist der 25. Mai 2020.

Auch wird die von Deinen Eltern oder Erziehungsberechtigten unterzeichnete Einverständniserklärung zur Veröffentlichung des eingesandten Fotos sowie einzelner Angaben zur Person benötigt.

Das Beste kommt jetzt:

Alle Einsendungen werden auf der Internetseite der jeweiligen Kommune präsentiert:

- Bedburg: www.bedburg.de
- Bergheim: www.bergheim.de
- Erftstadt: www.jugendberatung-mobile.de

Die schönsten Masken mit dem jeweiligen Statement werden in der Werbepost bzw. dem Erftstadtanzeiger veröffentlicht.

Der Maskenwettbewerb ist ein Kooperationsprojekt der Arbeitsgemeinschaft Offener Türen (AGOT) sowie der mobilen Jugendarbeit und den Jugendförderungen der jeweiligen Kommune.

Detaillierte Infos, einen Vordruck der Einverständnisserklärung sowie eine mögliche Bastelanleitung findest Du pdfhier